Selbstverpflichtungserklärung

für Ehrenamtliche im BDKJ

Die katholische Kirche möchte Mädchen und Jungen sowie jungen Frauen und Männern Lebensräume bieten, in denen sie ihre Persönlichkeit, ihre Fähigkeiten und Begabungen entfalten können. Als Teil des Kolpingwerkes Deutschland, in Übereinstimmung mit dem Schutzkonzept des Bistums Mainz und in Kenntnis der Anforderungen des Jugendschutzgesetztes (JuSchG) nimmt auch die Kolpingjugend im Diözesanverband Mainz ihren diesbezüglichen Auftrags sehr ernst.

Die Angebote der kirchlichen Kinder- und Jugend(verbands)arbeit bieten Möglichkeiten, Selbstbewusst- sein, die Fähigkeit zur Selbstbestimmung und eine geschlechtsspezische Identität zu entwickeln. Wir machen die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen stark, dass sie sich selbstbewusst für ihre Rechte einsetzen können.

Mit der Selbstverpflichtungserklärung des BDKJ setzt du dich für einen sicheren und transparenten Rahmen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Frauen und Männern ein.

Hier findest du die Selbstverpflichtungserklärung für Ehrenamtliche im BDKJ

Hier findest du die Selbstverpflichtungserklärung des Bistums Mainz